CloudSigma führt erste SLA-gestützte, verteilte SSD-Speicherlösung im öffentlichen Cloud-IaaS ein

Die verteilte SSD-Speicherlösung SigSTORE von CloudSigma erreicht eine beispiellose cloudbasierte Speicherleistung sowie unübertroffene Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit und fördert so die weitere Cloud-Übernahme.

Interop, Las Vegas, 8. Mai 2012

CloudSigma, der einzige internationale, kundenorientierte reine Cloud-Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Anbieter, hat heute mit SigSTORE die branchenweit erste SLA-gestützte, verteilte SSD-Speicherlösung für sein öffentliches Cloud-IaaS-Angebot auf der Interop in Las Vegas vorgestellt. SigSTORE beseitigt effektiv wachsende Speicherengpässe und Leistungsschwankungen in der Cloud und erreicht gleichzeitig eine nahtlose Bereitstellung bei beispielloser Kosteneffizienz.

„Leistung, Kosten und Zuverlässigkeit von Cloud-Speicherlösungen haben in der Vergangenheit wesentlich die Cloud-Übernahme seitens Unternehmen behindert“, sagt Robert Jenkins, Technischer Leiter (CTO) von CloudSigma. „Mit SigSTORE räumen wir diese Bedenken aus und ermöglichen es Unternehmen, Flexibilität, Skalierbarkeit und Kosteneinsparungen einer öffentlichen Cloud-Umgebung zu realisieren. Gleichzeitig wird die Leistung und die Zuverlässigkeit der Speicherung für ihre kritischen Systeme und Anwendungen sichergestellt. Kein anderer im öffentlichen Cloud-Bereich bietet eine solche verteilte SSD-Speicherlösung an – ganz zu schweigen von der damit verbundenen Leistung und der SLA-konformen Verfügbarkeit. Dieses wahrhaft innovative Produkt wird dazu führen, dass mehr Unternehmen Cloud-Lösungen nutzen.“

SigSTORE wird einzig als Versorgungsdienstleistung und nicht mit anderen Ressourcen paketiert, einschließlich RAM und CPU, verkauft. Somit können Unternehmen Gigabytes und IOPS in Hinblick auf Mindestleistungsniveaus erwerben, ohne dass Schwierigkeiten hinsichtlich einer Über- oder Unterversorgung auftreten. Mit bis zu 2 Terabytes Speicherplatz auf jedem SSD-Laufwerk und der Möglichkeit, garantierten Mindest-IOPS individuell von Laufwerk zu Laufwerk einzustellen, können Unternehmen, die die IaaS-Plattform von CloudSigma nutzen, sicherstellen, dass ihnen flexible Speicherressourcen für alle Geschäftsszenarien oder jede kritische Anwendung zu Kosten zur Verfügung stehen, die nicht das Budget sprengen.

Magnetbasierte Speichersysteme sind traditionell nicht für den zufälligen Zugriff durch mehrere Nutzer einer öffentlichen Cloud geeignet und können einfach nicht mit solchen Anforderungen Schritt halten. Folglich verursachen sie erhebliche Leistungsengpässe. SigSTORE behebt erfolgreich diese Schwierigkeiten mit ihrer hohen Leistungsfähigkeit und ihrer beispiellosen Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit. Preislich liegt diese Lösung unter der Hälfte der Kosten traditioneller, magnetbasierter Speicherlösungen. Mit der Garantie der branchenweit ersten cloudbasierten Speicher-SLA liefert CloudSigma die Innovation, die der Cloud-Speichermarkt braucht, um die Übernahme von Cloud-Speicherungen zu steigern und die damit verbundenen Bedenken hinsichtlich Leistung und Kosten zu mindern.

„CloudSigma ist eindeutig marktführend in der Cloud-Speicherung. Denn das Unternehmen stellt Solid-State-Disk-Speicherung im Rahmen seiner Infrastructure-as-a-Service-Plattform bereit“, erklärt Tim Lloyd, Geschäftsführer von CensorNet. „Für CensorNet bedeutet dies, dass es nun realisierbar ist, disk-I/O-intensive Anwendungen in der Cloud zu nutzen. Daraus resultiert letztendlich ein besserer Service für unsere Kunden und eine höhere Skalierbarkeit für die Zukunft. Die CloudSigma-Innovation in diesem Bereich wird zweifelsohne andere Unternehmen dazu antreiben, sich für eine Cloud zu entscheiden, die Speicherung zu steigern und weiterhin eine hohe Leistung wie mit Bare-Metal zu erreichen. Wir sind begeistert, ein so früher Anwender dieses neuen Services zu sein.“

CloudSigma wird SigSTORE auf der Interop in Las Vegas auf Stand 1005 präsentieren. Wenn Sie Pressevertreter sind oder zur Analysten-Community gehören und gerne einen Termin mit uns vereinbaren möchten, kontaktieren Sie bitte Meredith L. Eaton per E-Mail an cloudsigma@marchpr.com oder unter der Telefonnummer +1 617-960-9877.

Über CloudSigma

CloudSigma ist ein reiner Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider, der sowohl in Europa als auch in den USA hochverfügbare, flexible CloudServer- und CloudHosting-Lösungen für Unternehmen anbietet. CloudSigma ist der individualisierbarste Cloud-Provider auf dem Markt, der seinen Kunden die volle Kontrolle über ihre Cloud ermöglicht und seinen Usern keinerlei Beschränkungen in Bezug auf den Einsatz ihrer Computer-Ressourcen auferlegt. CloudSigma bietet seinen Kunden individuelle Datenverarbeitung, Speicher, Netzwerke und andere fundamentale Computer-Ressourcen und ermöglicht ihnen auch den Einsatz von frei wählbaren Betriebssystemen oder Anwendungen mit vollem Root/Administrator-Zugang. Das Ergebnis ist die leistungsfähigste Cloud zum günstigsten Preis.

Mit Infrastrukturen in den europäischen Cloud Hubs von Interxion und im SwitchNap-Datencenter von Las Vegas hat CloudSigma Einrichtungen von höchster Qualität ausgesucht, um seine innovative Infrastruktur zu unterstützen. CloudSigma erfährt zunehmend Anerkennung für seine fortschrittlichen Leistungen in der Cloud-IaaS-Branche. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte das Unternehmen auf Twitter @CloudSigma, Facebookoder Google+.

Pressekontakt

March Communications
Meredith L. Eaton
+1 617-960-9877
cloudsigma@marchpr.com

Download WordPress Themes
Download WordPress Themes
Download Nulled WordPress Themes
Premium WordPress Themes Download
free download udemy course
download karbonn firmware
Download WordPress Themes
udemy course download free

This post is also available in: Englisch, Spanisch, Bulgarisch